Tel.: +49 89 125 0308-0

Case Study Erzdiozöse Salzburg: Weltweit verbunden – Ressourcen gemeinsam optimal nutzen

Unternehmen, die weltweit agieren, betreiben sehr oft auch mehrere weltweit verteilte Rechenzentren. Der Vorteil: alle Nutzer sind miteinander verbunden. Der Nachteil: Auf das komplette Netzwerk betrachtet wird die Möglichkeit verschenkt, die vielen wertvollen Ressourcen auch optimal zu nutzen. Die Folge: Sowohl die Kommunikation als auch die allgemeinen Geschäftsprozesse leiden häufig darunter.

Dieses White Paper beschreibt an einem praktischen Beispiel, wie ein zentrales Management für ein Data Center funktioniert und eingerichtet wird. Das Dokument beschreibt zudem konkret die Vorteile dieser Technologie. So erfahren Sie beispielsweise, wie Unternehmen von einer einfachen zentralen Verwaltung seiner Clients und von virtualisierten Applikationen profitieren.


Dell_Logo



Jetzt herunterladen!

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.